Gabriele zu Lichtenrode

ist die Frau von Jacob und besucht Mittelaltermärkte als Tagesgast,
lagert aber nicht mit. Ihre Leidenschaft sind die beiden Hunde, der Garten und natürlich ihre Enkelin.


 

Gabriele zu Lichtenrode
Wappen Gabi.jpg

Das Wappen symbolisiert das Dorf Lichten-rode, um 1230 gegründet und 1375 erstmals im Landbuch Kaiser Karls IV. urkundlich erwähnt. Der Name des Dorfes leitet sich aus einer durch Rodung entstandenen Lichtung her. Die 5 Ahornblätter stehen für den Waldbestand um das Dorf, die Ähre in der Mitte steht für die Lichtung und für die Landwirtschaft, die auf gerodeten Flächen betrieben wurde.

Gewandungsfrühstück im Park-Café 2016
Gabriele zu Lichtenrode 2016